BAMO-Auftrag für SEA-Inspektionen

» Beitrag melden

Abgabetermin: 29.10.2019

Auftragsart: Dienstleistung

09.09.2019 | 170021 - EP 3 gestion BSA - Appui au maître d'ouvrage pour les inspections EES (ID 6021):

 

BAMO-Auftrag für die Planung, Organisation und Begleitung der Auftragnehmer, die für die Durchführung von SEA-Inspektionen (Los 1 - West; Los 2 - Zentrum; Los 3 - Nord) aller Anlagen von etwa vierzig Wartungsabschnitten verantwortlich sind. Zu den Dienstleistungen gehören auch Sammlung der Grundlagen, die Kontrolle der Produktionsübereinstimmung der Auftragnehmer (Inspektoren) und die administrative und technische Abwicklung des Mandats der Inspektoren zu gewährleisten (Projektleitungsfunktion).

Der Auftrag wird in Form eines Rahmenvertrags mit Kostendach für eine Periode von 5 Jahren abgeschlossen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Office fédéral des routes - Infrastructure routière Ouest Filiale Estavayer-le-Lac

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Sicherheitsanlagen