Ballistische Multifunktionsweste

» Beitrag melden

Abgabetermin: 31.10.2019

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 10.07.2019 | Die Multifunktionsweste wird vom Personal der Eidgenössischen Zollverwaltung EZV und der Militärpolizei MP bei der täglichen Dienstausführung eingesetzt.


Die Multifunktionsweste ist eine ballistische Schutzweste, bestehend aus einer Basis-Schutzeinheit (ballistischer Schutz mit Stichschutz) und einem variierenden Hüllensystem.
Das Hüllensystem ermöglicht es den Tragenden, die Weste als reine Unterziehschutzweste, in verdeckter Trageweise oder aber als Gilet / Weste, also sichtbar zu tragen. In ihrer Ausführung muss die Weste möglichst leicht und in ihrer Form körpergerecht geschnitten sein, sodass eine optimale Bewegungsfreiheit, Flexibilität und ein hoher Tragekomfort bei gleichzeitig hohem Schutz gewährleistet wird.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Eidgenössische Zollverwaltug / armasuisse

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.