AWA 1706 ICT Standortbestimmung
und Bewerbungstraining/-coaching

» Beitrag melden

Abgabetermin: 14.07.2017 - 11:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 21.04.2017 | Das Vorhaben AWA 1706 - ICT Standortbestimmung und Bewerbungstraining/-coaching - ist eine Arbeitsmarktliche Massnahme (AMM) speziell für die Zielgruppe der ICT-Fachkräfte. Die Massnahme soll einerseits Stellensuchende rasch, individuell und arbeitsmarktspezifisch bei der Stellensuche unterstützen und anderseits den RAV-Personalberatenden (PB) durch eine fundierte Abklärung der Arbeitsmarktfähigkeit im Berufsfeld ICT zentrale Eckdaten als Entscheidungsgrundlage für die individuelle Wiedereingliederungsstrategie zur Verfügung stellen.

Das Vorhaben umfasst folgende Elemente:

• Ersteinschätzung
• ICT-spezifisches Fachassessment
• kollektives Bewerbungsatelier
• individuelles Bewerbungscoaching
• individuelle Arbeitsaufträge
• Schlussgespräch mit Schlussbericht

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Amt für Wirtschaft und Arbeit, Qualifizierung für Stellensuchende (QuS)

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.