Ausschreibung von Prüfungen an den Belägen

» Beitrag melden

Abgabetermin: 26.06.2017

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 15.05.2017 | N01.02 130024 - Ant. Ferney-Coppet - Laboratoire du maître d'ouvrage Revêtements (ID 4564):

 

Im Rahmen der Anpassung an die Normen des Teilstücks N01 zwischen der Verzweigung von Vengeron und der Anschlussstelle Nyon hat das ASTRA ein UPlaNS-Projekt genehmigt, das die Instandsetzung und Sanierung des Teilstücks vorsieht. Vorgezogene Belagsarbeiten zwischen Ferney und Coppet sind für 2018 und 2019 geplant.


Die vorliegende Ausschreibung betrifft die Leistungen des Labors des Bauherrn in der Ausführungsphase zur Durchführung von Prüfungen an den Belägen des betreffenden Projektgebiets für die vorgezogenen Arbeiten (Belag Überbrückungsmassnahmen). Zu den erwarteten Leistungen zählen:

  • Probenahme
  • Lagerung und Transport
  • Laboruntersuchungen und Auswertung der Ergebnisse
  • Erstellung von Prüfberichten
  • Aufbewahrung der Proben als zukünftiger Nachweis

Es wird darauf hingewiesen, dass der Auftragnehmer des vorliegenden Auftrags und seine Unterauftragnehmer von der Unternehmensausschreibung für die vorgezogenen Belagsarbeiten ausgeschlossen sind.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Office fédéral des routes - Infrastructure routière Ouest Filiale Estavayer-le-Lac

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.