Ausschreibung Unified
Communication and Collaboration

» Beitrag melden

Abgabetermin: 16.06.2016

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 04.05.2016 | (16006) 532 Betrieb UCC VBS:

 

Der marktübliche Begriff „Unified Communication and Collaboration“ (UCC) umfasst die Integration von Kommunikation und Zusammenarbeit ganz allgemein. Das Marktmodell des IKT Standarddienstes Büroautomation inklusive UCC wurde vom Bundesrat 2013 verabschiedet. Der eigentliche Aufbau der Produktivsysteme und der Betriebsorganisation wird in dezentralen Projekten der Leistungserbringer BIT und FUB geführt.

Ziel der vorliegenden Ausschreibung ist es, in der bezeichneten Periode auf hochqualifizierte Mitarbeitende mit vertiefter Erfahrung zur Unterstützung/Ergänzung der Betriebsorganisation zurückgreifen zu können. Für den Betrieb, sowie die Umsetzung geplanter und in Realisierung befindlicher Vorhaben soll pro Los je ein Personalverleiher ergänzend zu den internen Mitarbeitenden evaluiert werden, um die Aufgaben rechtzeitig, im gewünschten Umfang und in der benötigten Qualität erbringen zu können.

Je Los wird ein Vertrag für Leistungen im Informatikbereich während der Bedarfsperiode ausgeschrieben.

Der Mustervertrag liegt den Ausschreibungsunterlagen bei. Die Bedarfsstelle wird, gestützt auf den ausgeschriebenen Leistungsgegenstand, jeweils nach ihrem Bedarf Leistungen beim Auftragnehmer beziehen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Führungsunterstützungsbasis (FUB)

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.