Ausschreibung Software-Paketierung

» Beitrag melden

Abgabetermin: 18.09.2019

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 20.07.2019 | Das Luzerner Kantonsspital LUKS sucht einen zuverlässigen und wirtschaftlich günstigen Lieferanten, von welchem es in den nächsten Jahren unkompliziert und nach Bedarf Software-Pakete für die Installation auf Windows Clients via das interne System zur Software-Verteilung erstellen lassen kann.

Für den Bezug des Service der Software-Paketierung möchte das LUKS per 01.01.2020 einen Rahmenvertrag für die flexible Vergabe von Software-Paketierungsaufträgen nach Bedarf ab-schliessen. Dieser Rahmenvertrag soll dem LUKS über die nächsten Jahre hinweg ermöglichen, den Service der Software-Paketierung mit dem evaluierten Dienstleister aufzubauen und schrittweise auszuweiten.

Mit dem Lieferanten soll ein effizienter Beschaffungsprozess für den bestehenden und für den zukünftigen Bedarf an Software-Paketen erarbeitet werden. Für die Beschreibung der entsprechenden Prozessinhalte und für die Qualitätssicherung der vom Lieferanten erstellten Software-Pakete möchte das LUKS mit dem Lieferanten ein SLA abschliessen.

Die detaillierten Angaben zum Inhalt des Rahmenvertrags und des SLA folgen mit der finalen Ausschreibung, welche Anfang August 2019 auf www.simap.ch publiziert wird.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Luzerner Kantonsspital

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.