Ausschreibung für Projektautor (APR+DLT)

» Beitrag melden

Abgabetermin: 19.02.2021

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 16.12.2020 | N09.48 160035 Ant.Villars-Ste-Croix-Vennes - Prestations d'ingénieur en électromécanique pour les phases d'étude et de réalisation (ID 7131):

 

Das Bundesamt für Strassen ASTRA plant vorgezogene Massnahmen zur Instandsetzung des Abschnitts Villars-Ste-Croix – Vennes (N09 - km 1’150 bis 7’190). Für den entsprechenden Abschnitt ist eine gezielte Sanierung der Infrastruktur vorgesehen, um zu gewährleisten, dass während der Dauer der Grossbaustelle des ASTRA im Grossraum Lausanne – Morges keine Massnahmen in diesem Bereich erforderlich werden.

Die Leistungen der vorliegenden Ausschreibung entsprechen Leistungen des Projektautors (APR+DLT), einschließlich:

  • Die Erstellung einer Variantenanalyse ohne die Zusammenstellung eines MK-Dossier, das auf die existierenden Dokumente des ASTRA.
  • Die SIA Leistungsphasen 32, 41, 51, 51, 52 und 53 für die folgenden Bereiche:
  • Elektrizitätsversorgung
  • Beleuchtung
  • Signalisierung einschliesslich Verkehrsingenieurleistungen für die endgültige Signalisierung
  • Überwachungseinrichtungen
  • Kommunikations- und Managementsystem
  • Verkabelungsanlage (Infrastruktur)
  • Nebenanlagen
  • Provisorium BSA und Interaktionen mit den Bauingenieuren
 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Office fédéral des routes - Infrastructure routière Ouest Filiale Estavayer-le-Lac

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.