Ausschreibung für Pollenmessung automatisieren

» Beitrag melden

Abgabetermin: 19.08.2019

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 14.06.2019 | (19069) 311 Swiss Automatic Pollen Network:

 

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz stellt im Auftrag des Bundes verschiedene Informationen rund um die Pollenbelastung zur Verfügung und betreibt zu diesem Zweck aktuell 14 Messstationen. Die Auswertung der Messdaten erfolgt bislang wöchentlich und wird manuell durchgeführt. Im Zuge eines Projekts zur Netzautomatisierung, beabsichtigt MeteoSchweiz das aktuelle Pollenmessnetz auf ein automatisches, ins SwissMetNet (meteorologische Bodenstationen) vollintegriertes Pollenmessnetz umzurüsten. Dieses soll die Pollenmessung automatisieren um die Publikation von Echtzeitdaten und die Verarbeitung der Daten zu wesentlich aktuelleren Prognosen zu ermöglichen.


Grundleistung GL01: Proof of Concept Pollenmessnetz
Optionen: siehe Ziffer 2.9

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.