Ausschreibung für Anbieter VMware

» Beitrag melden

Abgabetermin: 14.06.2016 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 03.05.2016 | Im Rahmen des Projektes «VMware» sollen geeignete Anbieter evaluiert werden, welche die Anforderungen der Post CH AG gemäss detailliertem Anforderungskatalog im Ausschreibungstool DecisionAdvisor zu bestmöglichen wirtschaftlichen Bedingungen erfüllen.
Mit der Beschaffung sollen insbesondere die folgenden Ziele erreicht werden:

• Abschluss eines neues Enterprise License Agreement für vier Jahre mit der Option für eine Verlängerung um weitere vier Jahre
- Erwerb der erforderlichen Lizenzen
- Wartung der erforderlichen Lizenzen
• Erwerb von PSO Professional Service Organisation Credits der VMware Professional Services Organisation für Consultingleistungen gemäss PSO Professional Service Organisation Service Katalog
• Erwerb Service „VMware Technical Account Manager“ für die Vertragslaufzeit

Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung sind folgende Elemente:

• Erwerb neuer VMware Lizenzen (01.01.2017 - 31.12.2020)
• Erneuerung der Wartung der bestehenden Lizenzen (01.01.2017 - 31.12.2020)
• TAM Technical Account Manager Dienstleistungen (01.01.2017 - 31.12.2020)
• 1‘500 PSO Credits

Die Post CH AG behält sich vor, von folgenden Verlängerungsoptionen Gebrauch zu machen:

• Erwerb neuer VMware Lizenzen (01.01.2021 - 31.12.2024)
• Erneuerung der Wartung der bestehenden Lizenzen (01.01.2021 - 31.12.2024)
• TAM Technical Account Manager Dienstleistungen (01.01.2021 - 31.12.2024)
• 1‘500 PSO Credits

Bei Einlösung der Option für eine weiterführende Vertragslaufzeit um 4 Jahre können die Vergütungen für die Periode der Vertragsverlängerung (01.01.2021 – 31.12.2024) verhandelt werden. Eine allfällige Erhöhung darf jedoch die während der Vertragsdauer eingetretene Teuerung gemäss dem Landesindex der Konsumentenpreise nicht überschreiten.

Für den Beschaffungsumfang und das Mengengerüst verweisen wir auf die Ausschreibungsunterlagen. Die Post CH AG weist mit Nachdruck darauf hin, dass es sich bei den Mengenangaben um Richtmengen handelt, die den Anbietern als Angebotsgrundlage dienen sollen. Sie behält sich Anpassungen dieser Mengen ausdrücklich vor.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Post CH AG / Informationstechnologie Post

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.