Ausschreibung Broker für Rückversicherung SERV

» Beitrag melden

Abgabetermin: 20.04.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 09.03.2020 | 20087 Broker für Rückversicherung SERV:

 

Die SERV will die Kapazitäten des internationalen Markts für fakultative Rückversicherungen nutzen und den substanziellen Teil ihrer Rückversicherungsbedürfnisse auf dem London (Re)Insurance Market absichern. Es sollen zwei Versicherungsbroker gefunden werden, die diese Bedürfnisse bedienen können.


Ziel und Gegenstand dieser Ausschreibung sind zwei separate Rahmenverträge zwischen der SERV und je einem Versicherungsbroker. Über diese Rahmenverträge sollen dann einzelne Transaktionen am Rückversicherungsmarkt platziert werden. Die Dienstleistungen, die ein Broker erbringen muss, sind grundsätzlich alle relevanten und erforderlichen Rückersicherungsbrokerdienstleistungen basierend auf den Rahmenverträgen. Angaben zu den Leistungen sind in den Ausschreibungsunterlagen enthalten. Sämtliche Leistungen sind optional.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
SERV Schweizerische Exportrisikoversicherung

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.