Ausbildung in der Hotelbranche in Afrika

» Beitrag melden

Abgabetermin: 23.06.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 12.05.2020 | (20035) 420 Ausbildung in der Hotelbranche in Afrika:

 

Organisation und Durchführung von max. 9 Lehrgängen einer Ausbildung im Hotelleriebereich bestehend aus einem theoretischen Teil an einer Schule in Afrika und einen praktischen Teil in einem Hotel. Zu erbringen sind u.a. folgende Hauptleistungen:

  • Auswahl der Teilnehmenden in Zusammenarbeit mit der Schule, potentiellen Arbeitgebern und Behörden
  • Stellen von Ausbildungsplätzen an einer renommierten Schule
  • Unterbringung und Verpflegung
  • Suche der Praktikumsplätze für die Teilnehmenden (garantierte Plätze)
  • Organisation der Reise von einem internationalen Flughafen zur Schule und von der Schule zum Praktikumsplatz
  • Unterstützung der Studierenden während der Ausbildung
  • Abgabe von Schul- und Arbeitsmaterial
  • Abgabe des Taschengeldes an die Teilnehmenden
  • Teilnahme an Sitzung mit dem SEM
  • Qualitätssicherung Schule, Unterrichtsweise/-inhalt sowie Praktikumsplätze
  • Reporting über die Lehrgänge und am Ende, Reporting über das gesamte Projekt
 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Staatssekretariat für Migration SEM

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Gastronomie