Auftrag zur Bauherrenunterstützung Umwelt (BUU)

» Beitrag melden

Abgabetermin: 13.11.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 11.09.2020 | Soutien environnemental au Maître d’ouvrage / Tunnel de Ligerz / Doublement de la voie:

 

Der Auftrag zur Bauherrenunterstützung Umwelt (BUU) dient zur Überwachung der Studienphasen, der Arbeitsvorbereitung, der Baustellen sowie der Wiederherstellung der verschiedenen Sektoren.


Ein weiteres wichtiges Ziel für den Bauherrn ist die Einhaltung der für die Arbeiten geltenden Umweltvorschriften. Es gelten die folgenden Qualitätsgrundsätze:

  • strenge Nachverfolgung der gesamten Umweltdokumentation des Projekts;
  • betriebswirtschaftliche Projektleitung, welche die Kontrolle der Kosten gewährleistet;
  • effiziente und transparente Kommunikation zwischen dem BUU-Verantwortlichen und dem Bauherrn;
  • Verteidigung der Interessen des Bauherrn;
  • Koordination zwischen den verschiedenen Beteiligten im Bereich Umwelt;
  • Einhaltung der Planung von Ausschreibungen, Studien und Arbeiten;
  • Reaktionsfähigkeit und Initiative in unvorhergesehenen Situationen.
Bedarfsstelle/Vergabestelle:

Chemins de fer fédéraux suisses CFF, Infrastructure, Projets, I-AEP-ENG-UMV-RWT

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.