Audiovisuelle Installationen Schulen Stadt Biel

» Beitrag melden

Abgabetermin: 18.02.2021 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 18.12.2020 | Im Mai 2019 haben die Bieler Stimmberechtigten dieses Projekt anlässlich der Gemeindeabstimmung angenommen und den entsprechenden Verpflichtungskredit bewilligt. Die Schulen der Stadt Biel werden im Rahmen des Projektes "Schulinformatik DiAna" mit audiovisuellen Installationen ausgerüstet. Dazu gehören Beamer (Lang- und Ultrakurzdistanzbeamer sowie mobile Beamer), Dokumentenkameras, Aktivlautsprecher, Projektionsflächen (Rollo-Leinwände, Projektionstafeln, Stativleinwände), Tischanschlussfelder (Steuerungselemente) sowie die entsprechenden Halterungen/Zubehör für die Montage und die entsprechende Verkabelung der Gesamtsysteme. Die Anlagen werden in den Schulräumen und in weiter genannten Räumen der Schulanlagen Stadt Biel installiert. Die Auslieferung in die Schulen erfolgt in Etappen. Die Wartung und der Support der audiovisuellen Installationen erfolgt über die gesamte Laufzeit durch die Anbieterin.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Stadt Biel, Finanzdirektion, Abteilung Informatik und Logistik

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.