Architekturleistungen
und Baumanagement für das EDA

» Beitrag melden

Abgabetermin: 12.03.2019 - 23:55 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 30.01.2019 | (b19003) Rahmenverträge für Architekturleistungen und Baumanagement von Bauvorhaben für das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA):

 

Für die planerische bzw. organisatorische Bearbeitung und Umsetzung von Bauprojekten des EDA im Ausland beschafft das BBL mit der vorliegenden Ausschreibung in drei Losen (unterschiedliche Kompetenzprofile) je vier Anbieter pro Los. Umzusetzen sind dabei vorwiegend kleine und mittelgrosse Projekte im Zusammenhang mit Erweiterung, Erneuerung und Unterhalt von diplomatischen und konsularischen Vertretungen sowie zugehöriger Residenzen der Schweiz im Ausland. Mit den ausgewählten Büros wird ein für die Periode Q2 2019 - Q2 2024 gültiger Rahmenvertrag abgeschlossen. Die Vergabesumme beträgt gesamthaft für alle Anbieter und für die gesamte Gültigkeitsdauer des Rahmenvertrages CHF 6‘000‘000.-. Der Rahmenvertrag beinhaltet kein verbindlich zugesichertes Auftragsvolumen, die Abrufe aus dem Rahmenvertrag erfolgen sukzessive.

  • BKP 291 Architekt
  • BKP 558 Projektleitung, Projektbegleitung (HochbauzeichnerIn, BauleiterIn, TechnikerIn HF Bauplanung)
Bedarfsstelle/Vergabestelle:

BBL

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.