ARA Rehmatte: Projektverfasser
Ableitung ARA und RKB in die Reuss

» Beitrag melden

Abgabetermin: 01.03.2021

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 08.01.2021 | Der Abwasserverband Rehmatte besitzt und betreibt die Abwasserreinigungsanlage (ARA) Rehmatte. Auf der gleichen Parzelle befindet sich auch das Regenklärbecken (RKB) der Gemeinden Fislisbach und Rütihof (Baden). Aktuell erfolgt die Einleitung in den Klusgraben, welcher als «Bach» im Kantonalen Bachkataster geführt ist. Der Abwasserverband Rehmatte ist verpflichtet, die Einleitung in den Klusgraben über eine direkte Einleitung in die Reuss zu sanieren.


Es müssen Variantenstudien im Rahmen des Vorprojekts erarbeitet und mit Behörden und Verbänden diskutiert werden. Es ist ein Bauprojekt zu erarbeiten und aufzulegen. Als Option sind auch die Phasen Ausschreibung, Realisierung und Inbetriebnahme vorgesehen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Abwasserverband Rehmatte

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.