Agenturdienstleistungen für Zeitschriften

» Beitrag melden

Abgabetermin: 29.01.2016 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 11.12.2015 | Agenturdienstleistungen für Zeitschriften der Hauptbibliothek der Universität Zürich 92102/1501:

 

Die Hauptbibliothek der Universität Zürich (HBZ) plant die Vergabe von drei Rahmenverträge für Agenturdienstleistungen. Gegenstand der Beschaffung sind Zeitschriften, welche zentral für mehrere Bibliotheken/ Institute/ Kliniken der Universität Zürich (UZH) subskribiert und dezentral ausgeliefert werden.


Gemäss dem Gesetz über den Beitritt des Kantons Zürich zur Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen (IVöB) 720.1 vom 15. September 2003 und der geltenden Submissionsverordnung 720.11 vom 23. Juli 2003 des Kantons Zürich wird die Beschaffung von Zeitschriftenabonnements in einem offenen Verfahren im Staatsvertragsbereich öffentlich ausgeschrieben. Im Rahmen dieser Ausschreibung werden Zeitschriftenagenturen eingeladen, Angebote für die Subskription von Zeitschriften vorzulegen.


Die Hauptbibliothek der Universität Zürich hat den Auftrag, wissenschaftliche Zeitschriften zu beschaffen. Dies betrifft einerseits Verlagspakete von 11 Grossverlagen. Die betroffenen Abonnemente werden von rund 70 verschiedenen Bibliotheken/Instituten/Kliniken an der Universität insgesamt genutzt (Zentrale Bewirtschaftung).


Andererseits betrifft es die fachspezifischen Zeitschriften im Bereich Naturwissenschaften und Medizin, die von den Bibliotheksstandorten der HBZ selbst genutzt werden (fachspezifische Bewirtschaftung).

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Universität Zürich

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.