Lieferung eines Tanklöschfahrzeuges

» Beitrag melden

Abgabetermin: 31.03.2016 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 16.02.2016 | Lieferung eines neuen (1) Tanklöschfahrzeuges (TLF).


Es darf auch ein Vorführfahrzeug angeboten werden.
Der Preise ist in CHF auszuweisen, die Zahlungsbedingungen sind anzugeben.
Der Preis darf nicht Fr. 300`000 inkl. MWST (CH-Ansatz) übersteigen.


Das neu zu beschaffende TLF

  • soll sowohl auf dem Gemeindegebiet von Signau als auch im Einsatzgebiet der FWRL als Lösch- und Rettungsfahrzeug eingesetzt werden können
  • soll der 3-köpfigen Besatzung punkto Bedienung und Ausrüstung ermöglichen, weitgehend autonome Rettungs- und Löschaktionen ausführen können
  • soll über eine Wasserlöscheinrichtung mit Normalabgängen verfügen (kein Hochdruckpumpe)
  • soll punkto Einbaukonzept im Bereich des Schlauchmaterials sowie punkto Pumpenbedienung mit den Konzepten der bestehenden Fahrzeuge der Feuerwehr weitgehend kompatibel sein (Schlauchkisten, Auslegung Pumpenbedienstand)
  • soll punkto Pumpenbedienung miliztauglich sein
  • muss ein Wassertank von min. 1'800 Liter aufweisen
  • darf ein Gesamtgewicht von bis maximal 16 t aufweisen
  • darf komplett beladen (Fahrzustand) die Höhe von ca. 3.3 m, Länge von ca. 7 .5 m betragen muss mit staub und wasserdichten Unterbauten zwischen der Vorder- und Hinterachse und nach der Hinterachse ausgestattet sein.
  • soll für eine Lebensdauer von ca. 20 Jahren ausgelegt sein

Die detaillierten Anforderungen sind den kompletten Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Feuerwehr Region Langnau

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.