Entsorgung von Rauchgasreinigungsrückständen

» Beitrag melden

Abgabetermin: 18.09.2019 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

08.08.2019 | Die ausgeschriebene Leistung umfasst die Entsorgung von Rauchgasreinigungsrückständen (RGRR) aus dem Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz. Sie wird in 2 Lose aufgeteilt:

Los 1:
Entsorgung von sauer gewaschener Elektrofilterasche (GEFA): 6‘200 t / Jahr

Los 2:
Entsorgung und Verwertung von Metallhydroxidschlamm (MH-Schlamm): 3‘000 t / Jahr

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Stadt Zürich, ERZ Entsorgung + Recycling Zürich

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.