380/220/132/65-kV Leitungsmasten

» Beitrag melden

Abgabetermin: 22.08.2016

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 05.07.2016 | Die Swissgrid AG beabsichtigt, in den nächsten Jahren die bestehende 220-kV-Leitung zwischen Ulrichen und Mörel zu ersetzen. Das neue Leitungstrassee befindet sich weitgehend abseits der bestehenden Leitungsführung.


In einer ersten Etappe sollen im Sommer/Herbst 2017 die 57 Masten zwischen Fiesch/Ernen und Ulrichen neu erstellt werden. Die entsprechende Plangenehmigungsverfügung (Baubewilligung) liegt vor.


Die vorliegende Ausschreibung umfasst die Herstellung und Lieferung der 57 Gittermasten.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Swissgrid AG

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Masten, Elektrotechnik