OKP-Kurse für Stellensuchende

» Beitrag melden

Abgabetermin: 08.04.2016

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 22.02.2016 | Die Arbeitslosenversicherung fördert durch finanzielle Leistungen die Umschulung, Weiterbildung oder Eingliederung von Stellensuchenden, deren Vermittlung aus Gründen des Arbeitsmarktes erschwert ist. Die Kurse beinhalten einen persönlichkeitsorientierten Bildungsteil und einen begleiteten Praxiseinsatz. Ziel des insgesamt zwölfwöchigen Kurses ist ein konstruktiver Umgang mit der Situation der Arbeitslosigkeit, ein Aufzeigen von beruflichen Perspektiven und die dauerhafte und rasche Integration der Stellensuchenden in den Arbeitsmarkt.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Kanton St.Gallen, Volkswirtschaftsdepartement, Amt für Wirtschaft und Arbeit

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Seminare, Weiterbildung