High Precision Laser Micromachining Station

» Beitrag melden

Abgabetermin: 26.03.2019

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 14.02.2019 | Die EPFL möchte eine ‚High Precision Laser Micromachining Station‘ für das Reconfigurable Robotics Laboratory (RRL) erwerben. Diese Ausrüstung ist der aktuellsten Forschung in der Soft- und Origami-Robotik gewidmet. Im Hinblick auf die Bedürfnisse der EPFL und die wissenschaftlichen Ziele des RRLs liegt der Schwerpunkt in der Herstellung von umfassenden und voll integrierten Komponenten, Mechanismen und Robotern mit minimalem Profil. Im Detail zielen wir auf das Entwickeln und Erreichen der folgenden Punkte, welche auf dem derzeitigen Forschungsstand des RRLs basieren:

  • Bearbeitung und Integration verschiedener Polymere mit Konstruktionsmerkmalen unter 10 µm;
  • Herstellung von Heiz- und Sensorschichten sowie Untersuchung deren thermischer Effekte durch Einbettung in ‚shape memory polymers‘ und ‚high percentage particle loaded conductive polymers‘
  • Modellieren und iterieren verschiedener Designs von Dreh- und Linearantrieben durch ‚shape memory alloys‘
Bedarfsstelle/Vergabestelle:

Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL)

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.