BKP 558 Durchführung eines Architekturwettbewerbs

» Beitrag melden

Abgabetermin: 31.05.2017

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 11.05.2017 | Im Juni 2016 hat der Grosse Rat im Grundsatz entschieden, in einer 2. Etappe das Departement Wirtschaft, Gesundheit und Soziale Arbeit (W,G,S) und die Hochschule der Künste (HKB) sowie das Rektorat und Services (RSR) in einem neuen Campus in Bern zu konzentrieren.


Der Campus der BFH soll im Areal Weyermannshaus Ost in Bern angesiedelt werden und 4500 Studenten sowie 1300 Mitarbeiter auf ca. 77'000 m2 Geschossfläche aufnehmen. Die Gesamtkosten betragen grob geschätzt ca. CHF 300 Mio.


Um eine Auswahl geeigneter Lösungen zu erhalten ist ein Projektwettbewerb nach SIA 142 geplant. Das ausgeschriebene Mandat betrifft die Durchführung des Projektwettbewerbs.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern / Amt für Grundstücke und Gebäude

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Architektur