Beschaffung von mobilen Endgeräten

» Beitrag melden

Abgabetermin: 15.07.2016

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 03.06.2016 | Die Kantonspolizei Bern beabsichtigt für die Umsetzung der Geschäftsoptimierung vermehrt mobile Anwendungen einzusetzen. Für den Einsatz dieser Anwendungen werden mobile Endgeräte in verschiedenen Gerätetypen benötigt.

Konkret sollen mit der vorliegenden Ausschreibung pro Los die folgenden Ziele erreicht werden:

  • Beschaffung von mobilen Endgeräten, die den Anforderung wie Leistungsfähigkeit usw. entsprechen
  • Lieferung der Geräte an einen zentralen Ort der Kantonspolizei Bern
  • Sicherstellung der Lieferfähigkeit für die nächsten 4 Jahre (Nachfolgemodelle erfüllen die gestellten Anforderungen)
  • Reparatur resp. Ersatz von defekten Geräten für die kommenden 4 Jahre
  • Sicherstellung der Garantie
Bedarfsstelle/Vergabestelle:

Kantonspolizei Bern, Waisenhausplatz 32, Postfach 3001 Bern

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Computing (mobile)