(19145) 504 OPOSSUM

» Beitrag melden

Abgabetermin: 11.06.2019

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 02.05.2019 | Das BASPO plant die Ablösung des bestehenden POS-Systems durch eine neue Lösung „OPOSSUM“. Die zukünftige Lösung soll auf einem Standardprodukt basieren und folgende Hauptthemen abdecken:


• Zahlungsabwicklung in Gastronomie, Hotellerie, Shops und Kiosken
• Abbildung Artikel- und Preisstruktur
• Unterstützung Pauschalfunktionalität
• Verwendung mit einem Legic Badge-System
• Anbindung Hotellerie-System
• Anbindung von Automaten mittels SPIDER Service

Der gesuchte Partner unterstützt das BASPO im Grundauftrag bezüglich:


• Detailspezifikation auf der Basis der Ausschreibungsunterlagen
• Lieferung, Aufbau, Einführung und Inbetriebnahme
• Anbindung bestehender Komponenten
• Aufbau, Konfiguration, Integration und Schulung der Lösung OPOSSUM

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Sport BASPO

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.