(19121) 101 Operating Audioanlage NR- und SR-Säle

» Beitrag melden

Abgabetermin: 21.05.2019

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 10.04.2019 | Mit der Ausschreibung der Bedienung der Beschallungsanlagen wollen die Parlamentsdienste eine zuverlässige Bedienung der Beschallungsanlagen über die nächsten vier Jahre (2020 – 2023) regeln (mit optionaler Verlängerung um einmal zwei Jahre für die Jahre 2024 und 2025).

Der Umfang der Bedienung der Beschallungsanlagen erfasst nachstehende Leistungen:


• Einarbeitungszeit
• Einsatzplanung
• Inbetriebnahme (Session)
• Ausserbetriebnahme (Session)
• Inbetriebnahme (ausserhalb Session)
• Ausserbetriebnahme (ausserhalb Session)
• Bedienung
• Aufbau mobiler Beschallungsanlagen
• First Level Support
• Reporting und Dokumentation
• Übergabe bei Anbieterwechsel

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Parlamentsdienste, Ressort Betrieb & Weibel

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.