(17046) 802 Nationale Ereignisdatenbank

» Beitrag melden

Abgabetermin: 26.04.2017

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 17.03.2017 | (17046) 802 Nationale Ereignisdatenbank:

 

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) ist ein Amt des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK). Es beaufsichtigt den öffentlichen Verkehr und wichtige Bereiche des Güterverkehrs. Seine Hauptaufgaben sind die Sicherheitsaufsicht, die Finanzierung, die Planung und das Controlling von Ausbauten, die Definition der politischen Rahmenbedingungen und die internationale Koordination. Ereignisse von einer gewissen Tragweite müssen der Aufsichtsbehörde gemeldet werden.


Die zu meldenden Ereignisse werden momentan in der „Neuen Ereignisdatenbank“ erfasst, ergänzt und statistisch aufgearbeitet. In dieser Datenbank werden pro Jahr ca. 4'000 Ereignisse im Bereich Bahn, Tram, Bus und Schiff erfasst. Die bestehende Ereignisdatenbank ist eine auf der Java-EnterpriseEdition basierende Client-Server-Webapplikation. Als Datenbank wird die Software Oracle 11.2g eingesetzt. Für Ereignisse bei Seilbahnen gibt es zurzeit eine eigenständige Applikation auf der Basis von iWorld.


Die bestehende Ereignisdatenbank muss durch eine leistungsfähige, den heutigen Bedürfnissen genügende Applikation (Nationale Ereignisdatenbank) abgelöst werden. Mit dieser Applikation sollen auch die Seilbahnereignisse erfasst werden. Sie soll spätestens am 1. April 2018 dem Bundesamt für Verkehr und den Transport-Unternehmungen zur Verfügung stehen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Verkehr BAV

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.