Kontinuierlicher Ausbau High
Performance Cluster HPC (kAHPC)

» Beitrag melden

Abgabetermin: 13.03.2024

Auftragsart: Lieferung

12.02.2024 | Um dem wachsenden Bedarf an HPC-Ressourcen gerecht werden zu können und um alte Geräte am Ende ihrer Lebenszeit durch neue zu ersetzen, beschafft die Gruppe System Services der Informatikdienste der Universität Bern jährlich neue Server.

 

Der Beschaffungsgegenstand umfasst die Lieferung von Hard- und Software, die Installation der Komponenten sowie die dazugehörenden Wartungsdienstleistungen. Der Betrieb ist nicht Teil dieser Ausschreibung.


Zusätzlich zu den regelmässigen Bestellungen von Hardware müssen Beratungsdienstleistungen im Bereich Datacentermanagement offeriert werden. Aufgrund der sehr hohen Watt pro Rack-Werte im Bereich HPC sind fundierte Kenntnisse im Aufbau und des Betriebs eines HPC-Datacenters nötig.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Universität Bern

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.