Die Vorteile von Gleitlagern gegenüber Nadellagern

Die Vorteile von Gleitlagern gegenüber Nadellagern
Grossansicht Bild
17.05.2012 | In einer Vielzahl von Anwendungen ersetzen Konstrukteure zunehmend Nadellager durch Gleitlager. Neben dem einfachen Einbau und der Kosteneffektivität bieten Gleitlager eine Reihe deutlicher Vorteile.

Gleitlager benötigen weniger Bauraum, haben eine grössere Lastaufnahme, sind wartungsfrei bzw. wartungsarm, sind einfacher zu montieren und weniger geräusch- und vibrationsempfindlich.

Die ersten gerollten Gleitlager, auch Metall-Polymer-Gleitlager genannt, wurden vor über 50 Jahren hergestellt. Durch die immer anspruchsvolleren Anforderungen an die Gleitlager, wurden immer wieder neue Ausführungen unter der Berücksichtigung von modernster Gleitlagertechnologien und Materialien entsprechend den Anwendungen entwickelt.

Die nachstehende Liste gibt einen überblick über die allgemeinen Vorteile von Gleitlagern im Vergleich zu Nadellagern.

Gleitlager:
  • schlankes, einteiliges Design bietet wesentliche Raumersparnisse
  • geringeres Gewicht
  • Höherer Widerstand gegenüber Schwingungen erhöht die Lebensdauer des Gleitlagers
  • einfacherer Einbau
  • geringere Kosten für Gehäuse und Wellenoberflächen 
  • grosszügigere Wellentoleranzen möglich
  • keine Befestigungsmaterialien notwendig wie z. B. Seegerring
  • kompensiert Fluchtungsfehler und verringert die Kantenlast


Nadellager:
 
  • empfindlich bei Stossbelastung, Schwingungsbeanspruchung und gegen Kantenbelastung
  • hohe Kosten für Lager, Gehäuse, Gegenflächen und Befestigungsmaterialien
  • grosser Bauraum notwendig
  • hohes Gewicht
  • neigt zu Geräuschentwicklung


Informationen:
GGT Gleit-Technik AG
Postfach 164
Meierskappelstrasse 3
CH-6403 Küssnacht am Rigi

info@gleitlager.ch
www.gleitlager.ch

 

Bewertung Ø:
   
Meine Bewertung:

Fragen und Kommentare (0)