Axept als
Implementierungspartner erfolgreich in der Baubranche

Axept als Implementierungspartner erfolgreich in der Baubranche
Grossansicht Bild
Das optimierte Standardsystem findet auch nach mehr als einjährigem Einsatz bei KIBAG positiven Anklang: «transparent, einfach und effizient».
07.12.2015 | Die Axept Business Software AG bildet alle Wertschöpfungsprozesse von namhaften Schweizer Bauunternehmen in einem optimierten System ab.

Der ABACUS Gold-Partner Axept Business Software AG ist als Implementierungspartner von optimierten Software-Lösungen für die Baubranche auf Erfolgskurs. Die ABACUS Gesamtlösung – zum Beispiel beim Bauunternehmen KIBAG – erfasst 70 Prozesse der Ingenieurabteilungen, der Tiefbaufirmen, der technischen Dienste im Werkhof und der Werkstatt. Nach intensiver Konzeption, Entwicklung und Einführung ist das optimierte Standardsystem als das derzeit grösste ABACUS-Projekt in der Schweiz seit 1. Januar 2014 in Betrieb.
 
Unterdessen werden weitere Projekte für Teichgarten, die Ganz Gruppe, die Birchmeier Gruppe, die Rofra Gruppe und Wirz Bauunternehmung mit der neuen Software-Lösungen «AXbau» umgesetzt. Dank diesen Erfolgen sind neue Unternehmen aus der Baubranche wie Müller Gleisbau, die Toldo Gruppe und andere auf Axept als kompetenten Implementierungspartner aufmerksam geworden.

Was ist AXbau und der Nutzen dieser Lösung?
AXbau ist eine vollintegrierte und optimierte ERP-Gesamtlösung für die Baubranche basierend auf ABACUS Business Software. Sie umfasst die technischen Bauprogramme mit NPK und freiem Leistungsverzeichnis, eine Vor- und Nachkalkulation der Baustellen mit direktem Zugriff auf Rechnungsbelege, eine effiziente Tages- und Regierapporterfassung sowie eine Regie-, Ausmass- und ARGE-Fakturierung. Zudem ist eine Projektführung, eine Zeit- und Leistungserfassung mit automatisierter Berechnung gemäss aktuellen LMV-Anforderungen und ein Service- und Anlagenmanagement für Maschinen und Betriebsmittel integriert. Die Einmalerfassung von Stamm- und Bewegungsdaten ist garantiert – so werden alle relevanten Informationen an die Lohnbuchhaltung und die Finanzprogramme übergeben.
 
Der grösste Nutzen von AXbau liegt darin, dass sich auf der Basis von Standardsoftware sämtliche Prozesse einer Baufirma optimal abbilden lassen. Unternehmensstrukturen können durch den Aufbau eines zentralen Mandanten mit mehreren Geschäftsbereichen flexibel abgebildet und der Inter Company-Verkehr automatisiert werden. Das Management hat jederzeit Zugriff auf eine konsolidierte Sicht von relevanten Führungskennzahlen.
 
Eine zusätzliche Optimierung der Prozesse mit Innovationscharakter (wie bei KIBAG) kann auf Wunsch durch den Einsatz einer mobilen Lösung für den Tagesrapport auf der Baustelle (iPad) oder die Zeit- und Leistungserfassung der Mitarbeitenden (Smartphone) erreicht werden.

Die Statements zum bereits erfolgreich umgesetzten Kundenprojekt
Martin Kühn, CFO zu den Vorteilen der realisierten Lösung bei KIBAG: «Mit der ABACUS Software haben wir eine breite Angebotspalette an Modulen zur Verfügung, mit denen ein grosses Spektrum an Geschäftsprozessen unterstützt werden kann und die uns ein gutes Gefühl für den weiteren Ausbau der Lösung in der Zukunft gibt.»
 
«Wird ein neues Unternehmen in die KIBAG-Gruppe integriert, lässt es sich im Handumdrehen in die ABACUS Systemlandschaft der KIBAG aufnehmen. Es braucht lediglich ein zusätzlicher Geschäftsbereich eröffnet zu werden und schon können in wenigen Arbeitstagen sämtliche Prozesse fürs Rapportieren oder Offerieren unterstützt werden.» ergänzt Thomas Melliger, Mitglied der Geschäftsleitung von Axept.
 
Weitere Statements von zufriedenen Anwendern bei KIBAG:
«Alle Daten werden nur noch einmal erfasst und stehen fast überall zur Verfügung. Ihre Rückverfolgbarkeit ist heute ebenfalls gegeben und auch die Auswirkungen von Mutationen werden transparent. Innerhalb der Software-Lösung gibt es keine Schnittstellen, nur solche nach aussen zu Drittsystemen. Wir haben nun eine homogene Systemlandschaft, die es erlaubt über den ganzen Betrieb einheitlich zu arbeiten und zu kalkulieren.»
 
«Seit AXbau im Einsatz steht, ist bei der KIBAG ein strukturierter Prozess von der Offerte bis zum Bauauftrag implementiert.»

Axept gemeinsam mit ABACUS an der Swissbau vom 12.-16. Januar 2016
Axept Business Software tritt gemeinsam mit ABACUS an der nächsten Swissbau in Basel auf und präsentiert die Software-Lösung «AXbau» einem breiten Fachpublikum. Am Stand D20 in der Halle 4.1 werden verschiedene Software-Präsentationen gezeigt. Nebst Live-Demonstrationen für das Bauhaupt- und Baunebengewerbe, die Immobilienbewirtschaftungsbranche sowie Planer und Ingenieure werden auch individuelle Beratungen mit Fachspezialisten angeboten. Die Gratis-Tickets zur Swissbau oder Beratungstermine können bei Axept online unter www.axept.ch/bauen gebucht werden.

Über Axept Business Software AG:
Als innovatives Schweizer Software-Unternehmen realisieren wir betriebswirtschaftliche Software-Lösungen mit ABACUS Business Software und der Business Intelligence-Software QlikView für namhafte Schweizer Unternehmen.
Die Axept Business Software AG mit vier Geschäftsstellen in Bern-Schönbühl, Basel-Pratteln, Zürich-Effretikon und St. Gallen besteht seit 1. April 2006 und beschäftigt heute über 65 Mitarbeitende.
Unsere Kompetenzen liegen auf den Gebieten Konzeption, Implementierung und Einführung sowie Betreuung und Weiterentwicklung von betriebswirtschaftlichen Lösungen mit Business Software – von der Beratung bis zur Umsetzung auf hohem Niveau.
www.axept.ch / www.axbau.ch

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Raphael Kohler
CEO/Partner
Axept Business Software AG
Bern, Basel, Zürich, St. Gallen
Spinnereiweg 6
8307 Effretikon
Mobile 078 659 96 86
raphael.kohler@axept.ch

 


Bewertung Ø:
   
Meine Bewertung:

Fragen und Kommentare (0)