Wärmebehandlung als "Werkzeug"

» Beitrag melden

25.09.2019 | Seminar/Workshop

Wärmebehandlung als "Werkzeug"
 

Die Wärmebehandlung, ein «Werkzeug» zur gezielten Einstellung von Eigenschaften

 

Die Wärmebehandlung ist in der Verfahrenskette ein Werkzeug zur gezielten Einstellung der Eigenschaften. Sehr oft wird ihr jedoch nur eine untergeordnete Bedeutung beigemessen. In der Herstellung von Werkzeugen oder Bauteilen gehört die Wärmebehandlung zu den kleineren Kostenfaktoren, aber ihre Parameter können die Standzeiten und die mechanischen Eigenschaften sehr stark beeinflussen.

Ziel dieses Kurses ist, die Teilnehmenden auf die diversen Kriterien für eine optimale Durchführung der Wärmebehandlung zu sensibilisieren.

 

Kursinhalt

  • Auffrischung der Grundlagen

  • Gleichgewichtsnahe Zustände (Glühbehandlungen)

  • Härten und Anlassen (Nichtgleichgewichtszustände)

  • Wärmebehandlung der oberflächennahen Schichten

  • Thermochemische Verfahren (Einsatzhärten, Nitrieren)

  • Wärmebehandlung der Werkzeugstähle

  • Wärmebehandlung von Nichteisenmetallen

Downloads

Datum
25.09.2019

Kategorie
Seminar/Workshop

Ort
Empa AKADEMIE, Überlandstrasse 129
Dübendorf

Fragen und Kommentare (0)