Projektwettbewerb Neubau Gemeindesaal

» Beitrag melden

Abgabetermin: 19.06.2017 - 11:45 Uhr

Auftragsart: Wettbewerb

Archiv | 19.05.2017 | Gesucht wird ein qualitativ überzeugendes Projekt für den Neubau eines Gemeindesaals für Gemeindeanlässe sowie Schul- und Vereinsnutzung.


Gestützt auf das Submissionsdekret des Kantons Aargau und in Anlehnung an die Wegleitung „selektives Verfahren“ nach SIA wird ein Projektwettbewerb im selektiven Verfahren durchgeführt.
Phase 1: Nicht anonymes Bewerbungsverfahren (Präqualifikation). Interessierte Fachleute können sich mit Referenzen bewerben.


Phase 2: Erteilung Auftrag an 5 ausgewählte Wettbewerbsteilnehmer, wovon max. 2 neu am Markt auftretende Planungsteams zugelassen werden können.


Die Sprache des Verfahrens ist deutsch.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Gemeinde Strengelbach

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Hallenbau, Architektur