Laufenburg Transformierung 380/220 kV
– Phasenschieber-Transformator 800 MVA

» Beitrag melden

Abgabetermin: 12.06.2017

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 09.02.2017 | Das Unterwerk Laufenburg soll im Rahmen des Netzausbaus 2025 um einen 380kV / 220kV- Phasenschiebertransformator mit einer Nenndurchgangsleistung von 800 MVA erweitert werden. Der Transformator wird als Längs- und Querreguliertransformator gebaut, um Wirk- und Blindleistungsfluss regeln zu können. Der Transformator besteht aus drei einphasigen Transformatoren (Polen), welche zusammen eine dreiphasige Transformierung bilden, einem Reservepol und der Tertiärverbindungen (Unterspannungsverbindungen, vollisolierte Sammelschiene). Alle aufgeführten Komponenten bilden die neu zu erstellende Transformatorengruppe.


Die Transformatorengruppe wird an die 220kV- und 380kV-Schaltanlagen angeschlossen. Der Anschluss des Transformators erfolgt in Freiluft-Technik.


Die Einsatzdauer beträgt mindestens 50 Jahre. Während dieser Zeit soll die Transformatorengruppe sicher und zuverlässig betrieben werden. Der Vertragspartner hat zu gewährleisten, dass die für Instandhaltung und Betrieb notwendigen Ersatzteile und Unterlagen in diesem Zeitraum verfügbar sind.

Die Lieferungen und Leistungen beinhalten insbesondere:


• Technische Auslegung, Konstruktion, Herstellung und Prüfung im Werk
• Beschaffung und Lieferung aller Bauteile nach den einschlägigen Vorschriften und Normen
• Gesamte Transportlogistik zwischen Herstellerwerk und UW Laufenburg
• Montage vor Ort
• Inbetriebsetzung, und Abnahme vor Ort
• Projektierungs-, Anlage- und Qualitätsdokumentation
• Austausch Reservepol nach ca. halber Gewährleistungszeit

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Swissgrid AG

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.