Impfstoff in Fertigspritzen

» Beitrag melden

Abgabetermin: 07.04.2016 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 25.02.2016 | 25'000 Dosen Meningokokken Serogruppe C- Konjugat- Impfstoff in Fertigspritzen:

 

Die Impfung hat zum Ziel, durch aktive Immunisierung einer durch Neisseria meningitidis der Serogruppe C hervorgerufenen Hirnhautentzündung vorzubeugen.


Der Impfstoff soll ein Neisseria meningitidis Oligo- oder Polysaccharid sein, das an ein Trägerprotein konjugiert ist.


Die Handhabung muss einfach und mit möglichst wenigen Handgriffen erfolgen, da es sich um eine Massenimpfung handelt. Es ist seitens der Impfenden nicht praktikabel, vor jeder Impfung zuerst die Trockensubstanz mit dem Lösungsmittel aufzulösen. D.h. es wird eine Einzeldosen-Fertigspritze mit bereits suspendierter Fertiglösung gewünscht.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Logistikbasis der Armee / Sanität Armeeapotheke

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.