Ablösung analoge Dienste für
die Notariate des Kantons Zürich

» Beitrag melden

Abgabetermin: 01.06.2017 - 15:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 12.05.2017 | Für die Umsetzung des Projektes "Ablösung analoge Dienste" durch VoIP sucht die ausschreibende Stelle, hier die Notariate des Kantons Zürich, nun einen Lieferanten von VoIP Hard- und Software (Cisco-basiert) für eine Vertragslaufzeit von 5 Jahren (zur Ablösung der analogen Dienste). Die entsprechende einmalige Lieferung für das geplante Projekt sowie darauf folgende kleinere Lieferungen auf Bestellung bilden den Grundauftrag (2017-2022). Optional kann die ausschreibende Stelle den Vertrag 5-mal um jeweils 1 Jahr verlängern und behält sich vor, weitere Stückzahlen zu beziehen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Obergericht des Kantons Zürich

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: VoIP, CISCO, Telefonie